2013

2013

Und hier kommt der JahresrĂŒckblick 2013 im Schnelldurchlauf 😉

 

Nach den HĂ€keltieren habe ich angefangen zu filzen, was allerdings außer diesem kleinen Zebra (ca. 7,5 cm hoch) nichts Gescheites hervorbrachte.

zebra1

 

Danach habe ich angefangen zu nĂ€hen. Erst eine Fleecejacke und dann kam ich auf die Idee, PlĂŒschtiere zu nĂ€hen:

Der TĂŒrstopperhase. Mit Reis gefĂŒllt und daher viel zu leicht, aber er kann toll headbangen 😛

turstopperhase1

Dieser kleine Wolfgott mit Namen Chibiterasu aus dem Spiel Okami war mein erster Versuch, ein eigenes PlĂŒschtier-Schnittmuster zu erstellen.

chibiterasu1

 

Danach folgte dieser Hase.

hasi01

 

 

Und mein MeisterstĂŒck war dann Murky, der Baby-Murloc aus World of Warcraft. Er ist 35 cm hoch und dank eines Drahtskeletts kann er aufrecht stehen.murky1

murky2

 

Zwischendurch habe ich an einem Workshop teilgenommen und ein Stofftier mit LED Augen gebastelt. Im Bauch ist die Batterie.

halloweenpingu

 

 

Und zu Weihnachten wurde gebacken. Mini-FrĂŒchtebrot zum Verschenken.

minifruchtbrot

 

2 Antworten

  1. Marc Schulz sagt:

    Hallo :),

    der Murloc ist unendlich Toll 🙂 fĂŒr den hĂ€tte ich wahnsinnig gerne ein Schnittmuster wenn das möglich ist.

    Gruß Marc

    • Sofakitty sagt:

      Vielen Dank! 🙂
      Leider besteht der Murloc aus so vielen Teilen, dass es nicht viel bringen wĂŒrde, das Schnittmuster ohne Anleitung zu veröffentlichen. Außerdem weiß ich nicht, ob das rechtlich ok ist.

      LG
      Sofakitty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.