Sofakitty

Weihnachtsbäumchen

Endlich ist der große Umzug vorbei und ich wir haben uns inzwischen auch ganz gut eingelebt. Natürlich ist noch immer nicht alles fertig eingerichtet, so dass ich nicht wirklich viel zum Filzen komme. Aber immerhin habe ich die entspannenden Fernsehabende nach getaner Arbeit noch gut genutzt. Es macht einfach super viel Spaß und sie eignen…
Weiterlesen

Känguru Paar

Kalorienfreie Praline

Garantiert kalorienfreie Praline 😉

Motte

Die Motte hat eine Flügelspannweite von ca. 20 cm. Die Fühler sind Hühnerfedern und die Füße aus Pfeifenreiniger 😉  

Drachenwelpe

Der kleine Drache ist ca. 12 cm lang und diesmal ohne Draht gefilzt. Und obwohl er so klein ist, sollte man ihn nicht unterschätzen: Er hat es faustdick hinter den Mini-Hörnern 😉    

Kleine, graue Miezekatze

Nachdem sich meine beiden aktuellen, großen Projekte hinziehen, brauchte ich mal ein wenig Abwechslung. Dazu habe ich wieder viel gelernt 🙂   Höhe: 6,5 cm bis zu den Ohrenspitzen Dauer: ca. 10 Stunden (Perfektionismus lässt grüßen)  

Gazelle in der Savanne

Die Gazelle ist wie immer auf Draht aufgefilzt und die Hörner und Hufe (oder Hüfchen) habe ich diesmal noch mit einer Schicht Wachs bestrichen. Das Ergebnis gefällt mir super, auch wenn ich mit der Handhabung des Wachs noch etwas üben muss. Sie ist ca. 10 cm hoch.

Schaf Timida

Das ist Timida, eine Heidschnucke. Sie gehörte meiner lieben Kollegin. Als Erinnerung zum Streicheln und liebhaben habe ich ihr also ein Schaf nach Fotovorlage gefilzt. Das Fotografieren des Filzschafs stellte sich dann aber als eine echte Herausforderung an. Ich hatte nicht erwartet, dass der schwarz-weiß-Kontrast so extrem ist. Ein bisschen nachhelfen musste ich mit Photoshop,…
Weiterlesen

Frühlingsbote Rotkehlchen

Dieses lebensgroße Rotkehlchen ist mein erstes nicht-4-Beiniges Tier. Das Vögelchen war ein Geschenk für meine liebe Oma.

Freches Filz-Pony

Nachdem ich die Videotutorial-Serie von Sarafina Fiber Art gesehen habe, musste ich mein Glück Geschick beim Filzen doch wieder versuchen. Jetzt weiß ich , was ich die ersten Male falsch gemacht habe, das mir die Motivation geraubt hat: Ich habe einfach viel zu früh viel zu fest gefilzt und viel zu schnell mit den Details…
Weiterlesen